Ausbildung zur/m EigenstandsbesamerIn beim Schwein

Im Mittelpunkt dieses 2-tägigen Seminares steht die künstliche Besamung beim Schwein.

Im Mittelpunkt dieses 2-tägigen Seminares steht die künstliche Besamung beim Schwein. Der theoretische Teil umfasst die gesetzlichen Grundlagen und den gesundheitlichen Aspekt der Fruchtbarkeit.
Sie lernen die Anatomie und Physiologie der Fortpflanzungsorgane kennen, welche Faktoren den Zyklus positiv wie auch negativ beeinflussen können und wie die Samengewinnung funktioniert.