Arbeitskreis Mastschweineproduktion der jungen Styriabrid – Durch Erfahrungsaustausch den Betriebserfolg steigern

2016 hat sich die Junge Styriabrid dazu entschlossen, gemeinsam mit der LK-Schweineberatung Steiermark einen Arbeitskreis Mastschweineproduktion speziell für die Mitglieder der jungen Styriabrid zu gründen.

Ziel war und ist es, durch Erfahrungsaustausch sowie vergleichen von Betriebsdaten in der Gruppe sein Fachwissen und die unternehmerischen Fähigkeiten in der Schweinemast zu verbessern und damit seinen Betriebserfolg zu steigern.

In 3 - 4 Arbeitskreistreffen pro Jahr werden Erfahrungen ausgetauscht, neue Erkenntnisse diskutiert und für Probleme Lösungsansätze erarbeitet.

Ein wesentlicher Eckpfeiler des Arbeitskreises ist das Auswerten und Vergleichen der Daten dieses Betriebszweiges.

Dazu wird den Teilnehmern das Online Mastauswertungsprogramm (MAPonWEB) kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Erfahrungen der letzten eineinhalb Jahre sind durchwegs positiv und zeigen, dass bei aktiver Mitarbeiter der Teilnehmer und einer offenen und ehrlichen Diskussion in der Gruppe jeder Teilnehmer von den Erfahrungen anderer Berufskollegen profitieren kann.

Interessierte Junglandwirte und Landwirtinnen können sich gerne melden!

Kontakt: Martin Kaufmann (martin.kaufmann@lk-stmk.at, 0664/ 602596 8056)