Einweich- u. Kühlanlage

Einweichanlage:
Durch die vollständige Verteilung der feinen Tröpfchen wird ein vollständiges Einweichen von Kot und Futterresten erreicht. Danach kann der Dreck mit dem Hochdruckreiniger einfach fortgespült werden. Somit reduziert sich die Reinigungszeit ganz erheblich.

Kühlanlage:
Mit zunehmenden Außentemperaturen steigt auch das Thermometer im Stall. Um Leistungsverlusten durch geringere Futteraufnahme an den heißen Tagen und Wochen vorzubeugen.Die Absenkung der Temperatur im Stall fördert das Wohlbefinden der Tiere und hält die Futteraufnahme auf dem Niveau kühlerer Tage. Somit kann ein gleichbleibender Masterfolg erzielt werden - ohne Einbußen durch überhitzte Stallabteile!

kombinierte Einweich- und Kühlanlage:
Diese bietet neben der Einweichfunktion eine vollwertige und sehr effektive Kühlfunktion.