Das ist keine Quälerei

Anbei finden Sie den Bericht vom Bayrischen Wochenblatt.

Ein Dank gilt dem Bayrischen Wochenblatt für das zur Verfügung stellen des Artikels, sowie dem Verfasser des Berichtes Prof. Dr. Steffen Hoy.