Ferkel kastrieren

Anbei finden Sie den Bericht vom Bayrischen Wochenblatt.

Noch gibt es keine tragfähigen Alternativen zur Ferkelkastration. Der Verbraucher will kein Eberfleisch und Narkosen sind gefährlich. Wichtig ist auf jeden Fall, das Wohlergehen der Mastschweine während ihres gesamten Lebens zu beachten.

Ein Dank gilt dem Bayrischen Wochenblatt für das zur Verfügung stellen des Artikels, sowie dem Verfasser des Berichtes Herrn Dr. Gerhard Wittkowski.