Verrechnung

Gutschrift

Die Gutschrift für die Mastschweineverrechnung ist besonders transparent dargestellt, damit der Landwirt die Übersicht bewahrt. Jedes verkaufte Schwein ist extra angeführt, detailliert sind Magerfleisch, Fleischmaß, Speckmaß, Gewicht, pH-Wert, Preis/kg und Preis/Stk sowie Einzelbeanstandungen angegeben. Alle Zu-/ und Abschläge (Preisdifferenzen, Marketingbeitrag, Mengenzuschlag, Qualitätszuschläge) werden am Ende extra angeführt. Am Ende sorgt eine Zusammenfassung dafür, dass man sofort über statistische Daten verfügt, die der Kontrolle und Verbesserung des betrieblichen Managements dienen.

Überweisung

Der Gutschriftsbetrag wird mittels Telebanking direkt auf das Konto des Landwirtes überwiesen. Dadurch entfallen lästige Bankwege.

Montaglieferungen werden in der gleichen Woche am Freitag überwiesen.Dienstag und Mittwochlieferungen sind am Dienstag der Folgewoche; Donnerstag und Freitaglieferungen am Donnerstag der Folgewoche auf ihrem Konto Valuta geschrieben.

Zusätzlich sind die gesamten Schweinelieferungen über die Styriabrid mit einer Bankgarantie abgesichert, d.h. das bei Zahlungsausfall eines Abnehmers der Landwirt immer sein Geld erhält.


Überweisung

Der Gutschriftsbetrag wird mittels Telebanking direkt auf das Konto des Landwirtes überwiesen. Dadurch entfallen lästige Bankwege. Montaglieferungen werden in der gleichen Woche am Freitag überwiesen. Dienstag und Mittwochlieferungen sind am Dienstag der Folgewoche; Donnerstag und Freitaglieferungen am Donnerstag der Folgewoche auf ihrem Konto Valuta geschrieben. Zusätzlich sind die gesamten Schweinelieferungen über die Styriabrid mit einer Bankgarantie abgesichert, d.h. das bei Zahlungsausfall eines Abnehmers der Landwirt immer sein Geld erhält.


Ansprechpartner:

Gernot Rupp
Tel.: 0664/81 55 508
E-Mail: rupp@styriabrid.at